Bundesverband Initiative 50Plus logo
9. 05. 2017

Kampf der Giganten: EU gegen Großbritannien! (1)

Der Brexit kommt. Das Ausscheiden der Briten aus der Europäischen Union ist inzwischen so sicher wie das Amen in der Kirche. Nun wird zwischen Großbritannien und der EU verhandelt und gestritten. Jeder möchte die besten Austrittsbedingungen. Jeder die meisten Vorteile. Und jeder am wenigsten für die Nachteile bezahlen.

Aus einstigen Freunden, sind nun erbitterte Gegner geworden, mögen Sie vielleicht denken. Doch Sie irren sich! Nicht nur seit der Brexit-Entscheidung, die Brüssel bis ins Mark getroffen hat,  verfolgen die Briten ihre eigenen Ziele. Sondern schon viel länger.

Nur ist das nicht bekannt. Bis jetzt nicht.

Verdeckter Krieg zwischen Großbritannien und Italien?

Die italienischen Journalisten Giovanni Fassanella und Mario José Cereghino haben nachgewiesen, dass schon seit Ende des Zweiten Weltkrieges ein verdeckter Krieg um Einflusszonen rund ums Mittelmeer tobt. Vor allem um Italien, das aufgrund seiner geografischen Lage eine herausragende strategische Bedeutung hat. Dabei ging es um die Kontrolle der Energierohstoffe und der kommerziellen und militärischen Schifffahrtsrouten, die das Mittelmeer und den Nahen Osten miteinander verbinden. Und über den Suezkanal den Fernen Osten.

London habe versucht die italienische Politik zu lenken und sei systematisch gegen die politische Führungsklasse vorgegangen, die seinen Interessen im Wege stand. Dazu besitzen die beiden Journalisten Dokumente der britischen Regierungen, Diplomaten und Geheimdienste, die bislang höchster Geheimstufe unterlagen.

Unglaubliche Unterlagen. Und doch keine Fake News! Sondern bittere Tatsachen, die endlich ans Licht der Öffentlichkeit kommen.

Streben die Briten eine hegemoniale Entmachtung der EU an?

Dem gegenüber verstärkte Italien seine Politik gegenüber Ländern, die ihnen und den Briten wichtig waren. Zum Beispiel Libyen, Ägypten und dem Irak.  Über all die Jahre wurden diese Bestrebungen von beiden Seiten geheim gehalten. Auch Frankreich war darin verwickelt.

Unter diesen Gesichtspunkten könnte der Brexit auch bedeuten, dass die Briten eine Hegemonie in Europa anstreben. Sprich: Die Entmachtung der EU. Dabei sollen die Geheimdienste eine wichtige Rolle spielen.

Im 2. Teil zeige ich Ihnen die britischen Großmachtträume auf und was sie für die EU bedeuten.

Denken Sie immer daran: Sie haben ein Recht auf die Wahrheit!
Herzlichst Ihr

Guido Grandt

Mehr News
https://view.volkspetition.org/wp-content/uploads/2017/09/Volkspetition_03-225x188.jpg26. 09. 2018„Klartext“ – Reden wir mal über das „Demokratie-Märchen!“ (2)https://view.volkspetition.org/wp-content/uploads/2017/09/Volkspetition_03-225x188.jpg28. 11. 2018Paranoide Führungskräfte? – Ja, bitte! (2)https://view.volkspetition.org/wp-content/uploads/2017/06/shutterstock_581985622-225x188.jpg19. 09. 2018„Klartext“ – Reden wir mal über das „Demokratie-Märchen!“ (1)https://view.volkspetition.org/wp-content/uploads/2017/09/Volkspetition_04-225x188.jpg25. 07. 2018„Trump & Putin“ – So werden die beiden mächtigsten Männer der Welt „wissenschaftlich“ diskreditiert! (1)